Alternative Währungen für Bitcoin

Seit der Erstellung des Bitcoin-Quellcodes sind mehr als 10 Jahre vergangen. Zu dieser Zeit wollten Hunderte von Entwicklern den Erfolg von Satoshi Nakamoto wiederholen. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie sie es versucht haben und immer noch versuchen.

Wir unterstützen:

Machen Sie einen Ersatz

Betrag in EUR:

EUR

Betrag in BTC:

BTC
• Sofortige Registrierung,
• Sofortige Zahlungen von Ihrer Bank,
• Visa & Mastercard Zahlungen,

Aktueller Wechselkurs  EUR

Bitcoins kaufen oder verkaufen
svg

Was ist Bitcoin?

Bitcoin wurde 2008 als Reaktion auf die globale Finanzkrise gegründet. Es wurde von Satoshi Nakamoto erstellt, einem bis heute anonymen Schöpfer. Das Ziel von Bitcoin war es, sich von zentral gesteuertem Geld, das von Zentralbanken ausgegeben wurde, zu Gunsten eines austauschbaren direkt zwischen zwei Benutzer-Blockchain-Netzwerken zu entfernen.

Was ist Blockchain?

Blockchain ist eine Technologie, die die eindeutige Übertragung von Informationen zwischen zwei Netzwerkbenutzern ermöglicht. Dies bedeutet, dass alle im Blockchain-Netzwerk gesendeten Informationen irreversibel sind. Ein zusätzlicher Vorteil offener Blockchain-Netzwerke ist die Tatsache, dass sowohl Absender als auch Empfänger von Transaktionen eine konstante Ansicht der Flüsse innerhalb eines bestimmten Netzwerks haben. Alle diese Funktionen gelten auf der Grundlage einer dezentralen IT-Infrastruktur, d. H. Einer Infrastruktur, bei der die Rolle einer Bank oder eines zentralen Instituts bei der Überwachung und Erhebung der damit verbundenen Gebühren nicht erforderlich ist

Kaufen oder verkaufen Sie Ihre Bitcoins bei Bitclude

Welche Alternativen zu Bitcoin?

Seit 2008 wurden Tausende von Kryptowährungsprojekten erstellt. Einige sind dezentrale Entwicklungsumgebungen wie EOS oder Ethereum , andere werden von Banken wie Ripple XRP verwendet. Es gibt auch eine Reihe von Projekten, die technologische Projekte implementieren, die nicht mit der Blockchain-Technologie zusammenhängen. Sie behandelten digitale Münzen als eine Form der Ausgabe von „Aktien“, um Spenden zu sammeln, um ihre Ziele zu erreichen. Projekte dieses Typs umfassen
Nexus
oder IOTA

Litecoin - die schnellere Version von Bitcoin

Litecoin wurde von Charlie Lee erstellt, einem ehemaligen Google-Entwickler, der 2011 feststellte, dass Bitcoin den wachsenden Datenverkehr und das wachsende Interesse nicht bewältigen konnte. Charlies Idee war es, die Netzwerkkapazität durch häufigere Blockabrechnung zu erhöhen.

XRP - ein mit Banken verbundenes System

XRP Ripple ist ein globales Abrechnungssystem, das auf einem Open Source-Netzwerk basiert. Als eine der wenigen digitalen Währungen wird sie von Banken zur Abwicklung verwendet. XRP wird unter anderem von Santander und JP Morgan verwendet. Ripple ermöglicht die verlustfreie, sofortige Übertragung eines beliebigen Werts zwischen zwei Benutzern ohne Rückbuchungen.

Ethereum - eine dezentrale Plattform für intelligente Verträge

Ethereum wurde von Vitalik Buterin, einem kanadischen Programmierer russischer Herkunft, erstellt. Ethereum verwendet die Ether-Kryptowährung , mit der Sie für Dienste innerhalb der Plattform bezahlen können. Das Vitalika Buterina-Projekt ermöglicht die Erstellung intelligenter Verträge, dezentraler Anwendungen und Skripte in Solidität .

Währungen, die Anonymität geben

Kryptowährungen sind sehr oft mit Anonymität verbunden. Während es bei Bitcoin und den meisten digitalen Währungen möglich ist, die Ströme zwischen Adressen auf dem Markt zu verfolgen, gibt es Währungen, die ein mehr oder weniger hohes Maß an Anonymität garantieren. Die bekannteste und höchste Anonymität ist Monero. Dank der verwendeten Technologie ist es Monero unmöglich, Informationen über den Transaktionsbetrag, den Absender und den Empfänger zu lesen.

Projekte mit zweifelhaftem Ruf

In der Welt der Blockchain-Technologie gibt es wie in jeder sich entwickelnden Branche viele Menschen, die versuchen, das mangelnde Bewusstsein der Marktteilnehmer auszunutzen. Aufgrund fehlender Vorschriften auf dem Markt gibt es viele Muscheln und Projekte, die auf mehr oder weniger klaren Ponzi-Schemata basieren. Bei Bitclude warnen wir davor, Mittel in nicht überprüfte Projekte zu investieren.

Wo kann man echte Kryptowährungen sicher kaufen?

Der beste Ort, um echte Kryptowährungen zu kaufen, ist die Bitclude-Plattform. Als einzige hat es:

  • Sofortige Benutzerüberprüfung,
  • Sofortige Ein- und Auszahlungen, einschließlich Zahlungen vom Express Elixir- und Blik-Bankkonto, durchgeführt 24/7,
  • Professional, Immer bereit, dem Kundensupport zu helfen.

Lesen Sie auch:

Welchen Kryptowährungsaustausch soll ich wählen?

Jaką giełdę kryptowalut wybrać?

Lesen Sie und finden Sie heraus, welcher Kryptowährungsaustausch am besten geeignet ist

Bezpieczeństwo w sieci blockchain

Bezpieczeństwo w sieci blockchain

Sprawdź, jak wygląda struktura sieci blockchain! Dowiedz się więcej!

Analiza techniczna Bitcoin

Analiza techniczna Bitcoin

Sprawdź czym jest analizę techniczną Bitcoin. Jak ją stosować?

svg svg

Jetzt loslegen

Kauf der Kryptowährung in 3 Schritten in weniger als 10 Minuten.

Ein Konto erstellen

Erstellen Sie Ihre Kryptowährung und Geldbörse superschnell.

Laden Sie Ihr Konto auf

Sofort von über 25 Banken per Überweisung oder BLIK.

Kauf einer Kryptowährung

svg
svg